Sie sind hier: Aktuelles » 

Blutspenden, zu Ostern anderen Leben schenken

Am 31.03.2018 von 10.30 - 14.30 Uhr in der Turnhalle Elzach, Am Schießgraben 7

Der DRK Ortsverein Elzach e.V. und der DRK-Blutspendedienstruft alle gesunden Mitbürger zur Blutspende auf, damit die Behandlung von Schwerkranken und Schwerverletzten in den Kliniken gesichert werden kann. Bedingt durch die zahlreichen Erkältungen und die Grippewelle stehen nicht genüg Blutspender zur Verfügung. Viele Spenderliegen bleiben leer. Täglich fehlen mehrere hundert Blutspenden. Aktuell schmelzen die Vorräte an Blut und Blutpräparaten rasch. Besonders betroffen sind die Vorräte an Blutkonserven der Blutgruppe 0 Rhesus negativ. DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende.
Für viele Erkrankungen wie Krebserkrankungen oder Herzkrankheiten aber auch bei Blutverlusten aufgrund von Unfällen sind Bluttransfusionen oft die einzige Behandlungs- oder Heilungsmöglichkeit. Durch die geringe Haltbarkeit von Blut können keine langfristigen Vorräte angelegt werden. Besonders wichtig ist die Versorgung der Patienten mit den kurzlebigen Blutplättchen (Thrombozyten). Diese können nur aus frischen Blutspenden gewonnen werden und sind nur wenige Tage haltbar. Bitte spenden Sie Ihr Blut!! Ihr Ortsverein Elzach e.V.

30. März 2018 13:44 Uhr. Alter: 23 Tage